Die 32tel Note spielen: Tipps & Wissenswertes

32tel Note Musiktheorie Zählen und Tipps

 

Kaum kommt die 32tel Note ins Spiel, werden die Augen groß – und die Ohren auch. Denn dieser Notenwert flößt schon ein bisschen Respekt ein.

 

Zumindest ist das der Fall, wenn er noch nicht erlernt wurde.

 

Das kenne ich auch: Wenn ich im Unterricht sage, dass wir heute 32teln spielen, ernte ich ungläubige Blicke.

 

Ich kann zwar keine Gedanken lesen, doch das große Fragezeichen im Gesicht übersehe ich nicht. ;-)

 

Aus diesem Grund dachte ich mir: Hey, sicherlich geht es nicht nur meinen Schüler*innen so.

 

Daher stelle ich Dir in diesem Beitrag die berühmt berüchtigte 32tel Note näher vor. Dich erwarten hilfreiche Tipps, Wissenswertes und spannende Fakten. Mit einem gängigen Klischee zu diesem Notenwert möchte ich außerdem gleich zum Einstieg aufräumen.

 

Ach und: Am Ende dieses Betrags findest Du ein Rhythmusübungen PDF mit Sechzehnteln und 32teln im Wechsel. Außerdem kannst Du Dir eine MP3-Aufnahme dazu herunterladen. Übetipps dazu gibt's später.

 

Auf geht's! :-)

Busted: Der Mythos der irrwitzig schnellen 32tel Note

Schon oft habe ich es gehört: Viertelnoten sind langsam, Sechzehntelnoten schnell und 32tel „fast unspielbar flott“.

 

Könnte man meinen, entspricht aber nicht der Wahrheit. Denn nicht der Notenwert an sich bestimmt die Geschwindigkeit. Das Tempo – die BPM oder Schläge pro Minute – erfüllen diesen Zweck.

 

Aus diesem Grund kann auch die 32tel Note vergleichsweise langsam sein. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn Du Dein Metronom auf 20 BPM pro Minute einstellst.

 

Du solltest also die Geschwindigkeit der Notenwerte stets in Relation zur grundlegenden Spielgeschwindigkeit sehen.

 

Das ist auch der Grund dafür, warum die 32tel in der Regel so abgefahren klingen. Oft sind sie nämlich wirklich schnell, da auch der Song schnell ist.

 

Für ungeschulte Ohren ist in diesen Fällen oft gar nicht mehr zu hören, was da eigentlich gespielt wird. Und seien wir ehrlich: Auch uns älteren Hasen fällt das bei entsprechenden Tempi gar nicht mal so leicht. :-)

 

Wäre das Lied sehr langsam, wären also auch die 32tel Noten gemächlich. In diesem Fall könntest Du sogar überhören, dass es sich um diesen Notenwert handelt.

Wer oder was ist die 32tel Note in der Musik?

Nachdem wir das gängigste Missverständnis zur 32tel geklärt haben, sollten wir sie uns genauer ansehen. Bei ihr handelt es sich quasi um eine verdoppelte Schlaganzahl der Sechzehntelnoten oder -pausen.

 

In diesem Beispielbild kannst Du das gut erkennen:

Sechzehntelnote und 32tel Note Musik Bild
Beispielbild 1: Im ersten 4/4 Takt sind nur 16tel, gefolgt von einem 4/4 Takt mit ausschließlich 32teln.

Im ersten 4/4 Takt bringst Du 16 Sechzehntelnoten und danach die doppelte Anzahl an 32tel Noten unter.

 

Prinzipiell ist die 32tel also für die 16tel das, was Letztere für die Achtelnote ist. Kurz gesagt. :-)

 

Schaust Du Dir eine einzeln aufgeschriebene 32tel an, erinnert sie Dich in Sachen Optik stark an die 16tel:

 

Der Notenkopf ist wieder aufgefüllt, wobei sich am Notenhals jetzt drei Fähnchen finden. (Beispielbild 2)

 

Werden die 32tel verbunden, erhältst Du wie in Beispielbild 1 zu sehen drei durchgängige Balken.

32tel Note Bild 1/32 Takt
Beispielbild 2: Eine einzelne 32tel Note im 1/32 Takt. Sachen gibt's ... ;-)

Die Zählweise der 32 Note

Eine Möglichkeit ist, den Notenwert als „a“ zu zählen. Ein komplett ausgefüllter 4/4 Takt wäre entsprechend

 

1 a e a + a e a 2 a e a + a e a 3 a e a + a e a 4 a e a + a e a

 

Wenn Du möchtest, kannst Du die „a“s wie immer durch einen anderen Buchstaben ersetzen.

 

Ich bin aber ehrlich zu Dir:

 

Diesen Notenwert zähle ich nur in langsamen Tempi. Wirds flotter, geben bei mir Sechzehntelnoten den Takt vor. Ob Du den Notenwert zählst, bleibt in jedem Fall Dir überlassen. Probiere einfach aus, was sich für Dich stimmig anfühlt.

 

Apropos: Abschließend habe ich noch ein PDF Arbeitsblatt zum Thema vorbereitet. Es enthält Sechzehntel & 32tel im Wechsel. Höre Dir die Takte an, klatsche sie oder sprich sie. Selbstverständlich kannst Du die Rhythmen gerne auch auf Dein Instrument übertragen. :-)

 

Das Tempo der Aufnahme ist übrigens 60 BPM. Fühl Dich auch hier frei, es ganz nach Deinem Bedarf anzupassen.

 

Viel Spaß mit der 32tel Note und hau rein!

 

Manu

Rhythmusübungen PDF 32tel und Sechzehntelnoten
Download
PDF Rhythmusübungen: 16tel und 32tel im Wechsel
PDF Arbeitsblatt mit Rhythmusübungen; enthält Sechzehntelnoten und 32tel - für jedes Instrument
Rhythmusübungen PDF Sechzehntelnoten und
Adobe Acrobat Dokument 29.7 KB
Download
Rhythmusübung MP3: 16tel und 32tel im Wechsel
MP3 zum Rhythmusübung PDF Arbeitsblatt Sechzehntelnoten und 32tel im Wechsel; Tempo: 60 BPM
Rhythmusuebung MP3 16tel und 32tel im We
MP3 Audio Datei 536.3 KB

Für Dich schreibt:


Musik Blog Notenwerte

 

Ein herzliches Heyhey! :-) Mein Name ist Manu Holmer und ich schreibe für Dich über diverse musikalische Themen.

 

Mit meinen Inhalten möchte ich Dir dabei helfen, Dein volles Potenzial als Musiker oder Musikerin zu entfalten.

 

Klingt gut? Yes, das freut mich! :-) Wenn Du möchtest, halte ich Dich gerne in meinem kostenlosen Newsletter einmal pro Monat über alles Wichtige auf dem Laufenden.

 

Wir hören - und lesen - uns. :-)

Diese Themen könnten Dich auch interessieren


Metronom Tipp für Android
Großartige Musiker - Motivation
Triolen einfach erklärt - Musiktheorie


Kommentar schreiben

Kommentare: 0