Artikel mit dem Tag "Musiktheorie"



Was ist der Backbeat?
Der Backbeat? Das ist doch … ! Mhh … Ok, kein Plan. Bis jetzt. In diesem Ratgeber verrate ich Dir kurz & kompakt, was Du dazu wissen musst.

Das ist die Sextole in der Musik
Die Sextole oder Sechstole ist ein toller Notenwert. Sie kommt in verschiedenen Musikrichtungen vor und klingt ausgesprochen fancy. :-) Dabei ist die Sextole für die Triole das, was die Sechzehntelnote für die Achtelnote ist. Puh … das klingt um ehrlich zu sein recht abstrakt. Und doch ein wenig komplizierter als nötig. Lass uns diesen Musiktheorie-Ratgeber daher am besten gleich mit einem anschaulichen Notenbeispiel starten. So machen wir uns das Lernen & Verstehen der Sextole einfach...

Was ist ein binärer Rhythmus?
Ein binärer Rhythmus enthält gerade Pausen- oder Notenwerte. Dazu zählen Achtelnoten, Sechzehntelnoten oder deren Pausenwerte. Auch die 32tel ist ein binärer Notenwert. Für uns Schlagzeuger*innen oder Cajonist*innen ist wichtig zu verstehen: Binäre Rhythmen haben wir immer dann, wenn wir einen Notenwert durch den Faktor zwei teilen können. Das Ergebnis sind unsere als gerade empfundenen Rhythmen. Eine Viertelnote geteilt durch den Faktor zwei ergibt zwei gleichlange Achtelnoten. Zwei...

Die ganze Note und Pause in der Musik einfach erklärt
Die ganze Note in der Musik? Ist die für uns an den Schlaginstrumenten überhaupt relevant? Durchaus. Auch wenn sie am Schlagzeug oder auf der Cajon eher weniger zum Einsatz kommt. Der Grund liegt auf der Hand: Verlängern können wir unsere Töne nicht. Ein Schlag klingt auf der Hi-Hat oder als Tip auf der Sitztrommel einfach kurz. Egal, ob sie in Deinen Notenblättern als 32tel oder als halbe Note aufgeschrieben ist. Dennoch müssen wir die ganze Note und ihren Pausenwert kennen. Denn: Hin...

Musik einzählen: Möglichkeiten und Tipps
Musik einzählen zu können ist nicht nur für uns am Schlagzeug oder an der Cajon wichtig. Schließlich braucht es immer ein gemeinsames Tempo, wenn mehrere Musiker*innen zusammen kommen - unabhängig davon, welche Instrumente sie spielen oder ob es sich um Sänger*innen handelt. Aus diesem Grund erfährst Du in diesem Beitrag, welche Möglichkeiten es für das Einzählen von Musik gibt. Du profitierst von hilfreichen Tipps aus meiner musikalischen Praxis. Sie stammen aus meinem Unterricht,...

Die punktierte Note verstehen und spielen lernen
Die punktierte Note ist für Anfänger und Anfängerinnen oft ein Mysterium: Was bedeutet der Punkt neben der Note oder Pause? Wie lange dauert sie jetzt genau? Und wie wird die Kombination aus Notenwert und Punkt überhaupt gezählt? Diese und weitere häufig gestellte Fragen zum Thema einfache Punktierungen in der Musik klären wir gemeinsam in diesem Beitrag. Außerdem findest Du am Ende des Artikels ein PDF Arbeitsblatt mit punktierten Noten. Denn Du weißt ja: Lesen und verstehen ist...

Meine liebsten Blogs für Musiker*innen (Blogroll)
Tolle Blogs für Musiker*innen gibt es viele. Manche davon sind bekannter, andere noch echte Geheimtipps. In diesem Beitrag stelle ich Dir einige meiner liebsten von ihnen näher vor. Sie beschränken sich derzeit auf deutschsprachige Seiten. Es handelt sich also um meine Blogroll, die ich in unregelmäßigen Abständen erweitern werde. :-) Um Dir den Überblick zu erleichtern, habe sie in vier große Kategorien aufgeteilt: Schlagzeug, Cajon, Mindset und Marketing für Musiker*innen Am Schluss...

DIY Rhythmus-Box basteln
Wenn ich die DIY Rhythmus-Box im Rahmen meines (online) Musikunterrichts schüttele, steigt die Spannung. Schließlich enthält sie coole musikalische Übungen, die nach dem Zufallsprinzip gemeistert werden dürfen. Beim Inhalt handelt es sich je nach Behälter um Rhythmusübungen Schlagzeug Grooves und Drum Fills. Wobei ich schon am überlegen bin, ob ich nicht noch eine DIY Rhythmus-Box mit Handsätzen und Rhythmicals basteln soll. :-) Da die Box derzeit ein heiß geliebtes Highlight für...

Die 32tel Note spielen: Tipps & Wissenswertes
Kaum kommt die 32tel Note ins Spiel, werden die Augen groß – und die Ohren auch. Denn dieser Notenwert flößt schon ein bisschen Respekt ein. Zumindest ist das der Fall, wenn er noch nicht erlernt wurde. Das kenne ich auch: Wenn ich im Unterricht sage, dass wir heute 32teln spielen, ernte ich ungläubige Blicke. Ich kann zwar keine Gedanken lesen, doch das große Fragezeichen im Gesicht übersehe ich nicht. ;-) Aus diesem Grund dachte ich mir: Hey, vielleicht geht es nicht nur meinen...

Die Achtelpause ist ein sehr wichtiger Pausenwert in der Musik. Schließlich bringt sie viel rhythmische Abwechslung mit sich. Der sogenannte Off-Beat ist ein hervorragendes Beipsiel dafür: Bei ihm spielst Du die Achtelpause auf den vollen Zählzeiten wie etwa 1, 2, 3, 4 im 4/4 Takt. Die hörbaren Schläge ertönen in den Zwischenräumen. Diese Zwischenräume sind die Off-Beats. Bei ihnen kann es sich um Achtelnoten, aber auch um Sechzehntelnoten oder Zweiundreißigstel handeln. Die Pausen...

Mehr anzeigen