Schlagzeug spielen wie die Großen - lerne fünf rockende Grooves aus bekannten Liedern!


Schlagzeug spielen zu bekannten Liedern

 

Zur Musik Schlagzeug spielen macht nicht nur Spaß, Du lernst auch Allerhand dabei.

 

In diesem Blogartikel stelle ich Dir fünf bekannte Lieder aus dem Genre Rock als Hör- und Spieltipps vor, zu denen unabhängig des Niveaus beherzt getrommelt werden kann:

 

  • Seven Nation Army von The White Stripes
  • Beat It von Michael Jackson
  • Highway To Hell von AC/DC
  • Sweet Child O´ Mine von Guns N´ Roses
  • Nothing Else Matters von Metallica  

 

Zusätzlich findest Du über jedem Video einen zweitaktigen Groove in notierter Form. Dieser wird im Lied gespielt und soll als Inspiration für eigene Ideen dienen.

 

Im ausdruckbaren PDF zum Blogbeitrag sind alle Schlagzeubeats übersichtlich aufgelistet.

Download
Schlagzeug spielen wie die Großen PDF
PDF mit Drumgrooves von bekannten Liedern: Seven Nation Army, Beat It, Highway To Hell, Sweet Child O´ Mine und Nothing Else Matters.
5_famous_Drumgrooves3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.2 KB

Seven Nation Army - The White Stripes

Seven Nation Army wurde 2003 von den The White Stripes veröffentlicht.

 

Es ist eingängig und verhältnismäßig einfach zu covern, wobei es keinesfalls unterschätzt werden sollte. Hiervon kann ich ein persönliches Lied singen, da ich den Song vor Jahren mit einer meiner ersten Bands gespielt habe.

 

Worauf besonders zu achten ist?

 

Timing!

 

Dies gilt nicht nur für die durchgängigen Viertelschläge auf der Bassdrum, die Schlagzeugerin Meg White stellenweise tritt.

 

Die von mir angegebenen Noten - Bassdrum, Crash und Snare - sind im Refrain zu hören.

Beat It - Michael Jackson

Huch, Michael Jackson und Rock? Selbstverständlich! Schließlich ist der King of Pop für seinen musikalischen Facettenreichtum bekannt.

 

Beat It ist mit einem tollen Schlagzeugrhythmus unterlegt, den wir aus den ersten Unterrichtsstunden kennen.

 

Diesen wie auf der Aufnahme aus dem Jahr 1982 zum Klingen zu bringen ist jedoch eine Herausforderung, die langjährige Übung benötigt - kein Wunder, wurde er doch von Jeff Porcaro eingespielt.

Highway To Hell - AC/DC

Highway To Hell von AC/DC ist ein Song, der in keinem rockenden Repertoire fehlen darf. Ebenso wie Beat It wird dieser von einem "einfachen" Standardgroove gepusht, den Drummer Phil Rudd aus dem Ärmel zaubert.

 

Die Anführungszeichen deshalb, weil dieser Beat intensiv geübt werden muss, um es mit dem Feeling der Originalaufnahme von 1979 aufnehmen zu können. 

 

Obacht ist bei meinem Notenbeispiel im zweiten Takt geboten: Auf den Zählzeiten drei und vier werden Viertelnoten gespielt.

Sweet Child O´ Mine - Guns N´ Roses

Appetite for Destruction von Guns N´ Roses zähle ich zu meinen absoluten Lieblingsalben.

 

Es wurde 1987 aufgenommen und enthält Sweet Child O´ Mine, das der Rolling Stone als einen der 500 Greatest Songs of All Time kürte.

 

Kultdrummer Steven Adler spielt bei diesem u. a. einen eingängigen Achtelgroove auf dem Ride, der von einem Crashakzent nebst Bassdrum auf der Eins eingeläutet wird.

Nothing Else Matters - Metallica

Mit einem Drumgroove im 6/8 Takt lassen wir diesen Blogartikel angemessen ausklingen.

 

Er ist in der Ballade Nothing Else Matters zu hören, der 1992 von Metallica auf ihrem gleichnamigen Erfolgsalbum veröffentlicht wurde.

 

26 Jahre später zählt er zu den großen Klassikern des Rock, wobei er sich Genre übergreifend als Standardsong durchsetzen konnte.

 

Dies liegt vielleicht auch am songdienlichen Spiel, das Drummer Lars Ulrich zum Besten gibt.

 

 

Welcher Schlagzeugrhythmus aus meinem Quintett gefällt Dir am besten?

Schlagzeug spielen bekannte Lieder
Pin it!

Related Posts


Noten Drums lesen lernen
Schlagzeug spielen Tricks
Tipps Musik machen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0