Artikel mit dem Tag "Schlagzeug Basics"



Dein Schlagzeug klingt schlecht und irgendwie nimmt Dir das die Freude am Trommeln. Hey, das ist ja doof. :-/ Ich kann Dich da absolut verstehen. Auf der anderen Seite bin ich der Meinung: Für jedes Problem gibt es eine Lösung. In diesem Fall sogar fünf. :-) Und das beste: Du kannst die nachfolgenden Tipps für einen coolen Sound einfach selbst umsetzen. Yeah! Lass uns also gleich mit Tipp 1 starten, bevor Du damit beginnst, nach einem neuen Schlagzeug zu googeln. :-D

Spiel doch mal ein Schlagzeugsolo! Sagen sie und Du denkst Dir nur: Oh Menschenskinder, wo soll ich als Anfänger*in nur beginnen? Geht es Dir auch so? Du übst fleißig Grooves, Rudiments und Fills. Doch mit dem Drumsolo mag es einfach (noch) nicht klappen. Ich darf Dich beruhigen: Auch mir ging es lange Zeit so. Und ich weiß, dass ich keine Ausnahme war oder bin. Gleichzeitig nützt es nichts, uns in Selbstmitleid zu suhlen. Hey, wir können doch alles lernen! Auch, ein tolles Schlagzeugsolo...

Routinen für Musiker*innen sind Gold wert. Sie helfen Dir dabei, fokussiert zu bleiben und Ziele zu erreichen. Gleichzeitig sind sie kraftvolle Motivatoren. Keine Frage: Ohne Routinen - ohne mich! :-D In diesem Beitrag teile ich meine 3 besten Routinen mit Dir. Sie umfassen neben einer optimal gestalteten Übezeit ebenso die Pflege Deines Mindsets sowie einen SOS-Tipp für echte Zombie-Tage. Bereit? Dann Ärmel hochgekrempelt und auf gehts! :-)

Dein Musik Übeplan PDF Freebie findest Du in diesem Ratgeber als kostenlosen Download. Vorab viel Erfolg beim Üben wünsche ich Dir! Und natürlich Spaß. :-) Bitte beachte, dass Du Deine Zeit am Instrument mit dem PDF auf zwei Arten planen kannst. Entweder wöchentlich oder täglich. Wie das funktioniert? Das verrate ich Dir nachfolgend. Auf gehts! :-)

Jeden Freitag veröffentliche ich im Rahmen meiner Fill-In Friday Videoserie ein Video auf YouTube. Es richtet sich an Schlagzeug Anfänger*innen und fortgeschrittene Trommler*innen. Dabei ist jedes Video dafür gedacht, Dir frischen kreativen Input zu geben. Das schadet wie ich aus eigener Erfahrung weiß nie. :-) Andererseits kann die regelmäßige Veröffentlichung Dir dabei helfen, Deine Motivation aufrecht zu erhalten. Denn oft höre ich, dass vor allem Anfänger*innen nicht so recht...

Was ist ein Ostinato? Erstens eine gute Frage, zweitens ein wichtiger Bestandteil der Musik. :-) In diesem Beitrag findest Du die Antwort darauf. Außerdem stelle ich Dir ein weltbekanntes Ostinato Beispiel am Schlagzeug und an der Cajon vor. Viel Spaß und auf geht's! :-)

Motivation beim Musizieren ist essenziell, um die Schlagzeugerin oder der Sänger zu werden, die oder der Du sein möchtest. Jedoch ist es gar nicht so einfach, sich regelmäßig mit den Übungen beschäftigen. Hier mangelt es an Zeit, dort an Muße – und schon ist eine Woche vorbei. Und Du? Trittst irgendwie immer noch auf der Stelle … :-/ Die gute Nachricht ist: Jedem geht es hin und wieder so. Durchhänger oder Krisen hat jeder einmal. Nicht nur in puncto Musizieren. Also nicht gleich...

Eine Metronom App ist ein verlässlicher Helfer für Musiker*innen. So gibt Dir das Taktell sofort Auskunft darüber, ob Dein Timing stimmt. Zusätzlich stellt es einen kompromisslosen Referenzwert für das tatsächlich zu spielende Tempo eines Songs dar. Ein Beispiel: Es ist Generalprobe, Du bist Schlagzeugerin und zählst den Song ein – leider 15 BPM zu schnell. Gut, im Proberaum lässt sich das noch (er-)klären. Irgendwie. ;-) Beim Auftritt wäre dieser Fauxpas eher ungünstig … In...

Oft schreibe ich darüber, Rhythmen zunächst auf einem Schlagzeug Übungspad zu spielen. Warum mache ich das? Schließlich haben die meisten von uns ja ein Set zuhause, oder? ;-) Nun, Practice Pads bieten ein paar Vorteile gegenüber dem direkten Spiel auf den Drums. Meine Top 5 stelle ich Dir in diesem Ratgeber vor. Außerdem erwarten Dich zwei Kaufempfehlungen. Bitte beachte hierbei: Bei den mit * markierten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Tätigst Du darüber einen...

Wie oft Du üben solltest? 24/7! :-) Spaß beiseite, denn das lässt sich nicht pauschalisieren. So kommt es immer darauf an, was Du erreichen möchtest: Eine Profimusikerin übt in der Regel mehr als ein Hobbykünstler. Es kann jedoch auch sein, dass sich das Spielniveau bei ambitionierten Laien wenig bis gar nicht vom Pro unterscheidet. Oder sie bei entsprechendem Engagement sogar übersteigen. Alles schon erlebt. Also: Wo siehst Du Dich? Wo möchtest Du hin? Das bildet die Basis der...

Mehr anzeigen