Cajon spielen mit Kindern - das klingt nach!


Cajon spielen mit Kindern

 

Cajon spielen mit Kindern liegt im Trend und der Spaß auf der Hand:

 

Mitreißende Rhythmen laden zum Erforschen musikalischer Welten ein, während die kindliche Motorik spielerisch geschult wird.

 

Dies gelingt durch verschiedene Rhythmen, die zu Beginn der Trommelkarriere einfach gehalten sind.

 

Später, mit fundierter Erfahrung in der Cajontasche ausgestattet, erhält die Musik eine komplexere Note.

 

Ein ansprechendes Klangbild und eine gesteigerte Konzentration gehen hierbei Hand in Hand.

 

Da sich die Cajon durch einen lebhaften Charakter auszeichnet, werden die Übungen jedoch nie langweilig.

 

Vielmehr darf ausprobiert, revidiert und dynamisch getobt werden. Yeah! :-)

 

Als Einstimmung zum Thema möchte ich gerne folgendes Video mit Dir teilen.

 

Ich habe es auf YouTube gefunden und finde es toll, wie begeistert die Kinder musizieren.

 

Großes Kino und hey, das klingt nach! :-)

Was Dich in diesem Cajon-Ratgeber erwartet

In diesem Ratgeber verrate ich Dir Grundlegendes zum Thema Kinder spielen Cajon.

 

So erfährst Du beispielsweise, was die Sitztrommel ausmacht und von welchen Vorteilen junge (und jung gebliebene) Musizierende profitieren.

 

Außerdem gebe ich Dir Tipps zur Auswahl der passenden Instrumentenhöhe für die Kleinen an die Hand.

 

Am Ende des Artikels findest Du außerdem ein gratis PDF mit Noten.

 

Das Stück habe ich für eine meiner früheren Trommelgruppen geschrieben.

 

Verwende es gerne in Deinem Musikunterricht, wenn Du magst.

 

Weitere ausnotierte Ideen findest Du in meiner Kategorie Kinderlieder.

 

Übrigens: Wenn Du mit Kindern Cajon spielen möchtest, brauchst Du nicht zwingend Noten.

 

In diesem Ratgeber zum notenfreien Trommeln erfährst Du mehr dazu.

Cajon spielen mit Kindern und was es auszeichnet

Warum ist die Kistentrommel ein tolles Instrument für Kinder?

 

Gute Frage!

 

Lass sie uns beantworten:

 

Motivierende Erfolgserlebnisse stellen sich beim Musizieren auf der Cajon recht schnell ein.

 

In der Regel können erste Rhythmen nach wenigen Minuten gespielt werden.

 

Auch einfache Kinderlieder wie Alle meine Entchen oder Fuchs, Du hast die Gans gestohlen sind nach kurzer Spielzeit begleitbar.

 

Wird in einer Gruppe getrommelt, klingen die Stücke besonders eindrucksvoll.

 

Gleichzeitig steigert das gemeinschaftliche Musizieren die Sozialkompetenz der Kinder.

 

Und klar:

 

Trommeln macht unglaublich viel Spaß.

 

Die Freude am Erspielen der Klangwelten ist für mich der schönste Grund, der für die Kistentrommel spricht.

 

Egal, ob die Cajon aus Pappe* (*Werbung) oder aus Holz gefertigt wurde.

Aus diesen Gründen lieben Kinder ihre Cajon

Die Cajon, Sitztrommel oder Kistentrommel ist ein unglaublich vielseitiges Rhythmusinstrument.

 

Dabei finden die meisten Kinder einen einfachen Zugang zu ihr.

 

Einfach draufsitzen, Ohren spitzen und loslegen - das begeistert.

 

Warum mögen Kinder die Cajon also so gerne?

 

In meinem Musikunterricht kristallisieren sich immer wieder diese Gründe heraus:

 

  • Lernerfolge stellen sich ungezwungen ein. Das hebt die Mundwinkel und die Motivation.
  • Musizieren in der Gruppe macht einfach Spaß: Neue Freundschaften können im Kurs geschlossen werden, wobei die gemeinsamen Erlebnisse zusammenschweißen.
  • Das Selbstbewusstsein wird dank der Erfolgserlebnisse gestärkt, wie auch in diesem interessanten Beitrag von familie.de nachzulesen ist.
  • Trommeln eignet sich ideal dazu, den Gefühlen sowie die eigene Kreativität auszudrücken.
  • Die Lieblingsmusik zu begleiten ist eine tolle Erfahrung für Kinder und natürlich auch für Erwachsene.

 

Apropos Erwachsene!

Warum Eltern das kleine Schlagzeug schätzen


Nicht nur Kinder, sondern auch immer mehr Erwachsene entdecken die Cajon für sich. 

 

Eltern schätzen dabei die vielen praktischen Vorteile, die die Kistentrommel zu Hause bietet.

 

Die geringere Lautstärke im Vergleich zum "großen" Schlagzeug ist aber nur einer der Pluspunkte.

 

Weiterer Vorteile sprechen für die Sitztrommel:

 

  • Eine qualitative Kindercajon* (*Werbung) ist pflegeleicht und platzsparend. Im Gegensatz zum Schlagzeug passt dieses Rhythmusinstrument in jedes Kinderzimmer. 

  • Die Anschaffungskosten der Cajon halten sich im Rahmen. Eine neue Sitztrommel aus Pappe kostet derzeit (Stand 03. Oktober 2022) unter 20 Euro.

  • Verschiedene Instrumentengrößten ermöglichen eine gesunde Sitzhaltung auch für Kinder. Gesundes Trommeln ist essenziell!

 

Schauen wir uns die Größen der Cajon für Kinder etwas näher an.

Cajon für Kinder

Alter


  • 3 - 5 Jahre
  • 6 - 8 Jahre
  • 9 - 12 Jahre

Instrumentenhöhe


  • 33, 5 cm - 37 cm (Mini Cajon)

  • 40 - 44 cm (Medium Cajon)

  • 45 - 48 cm


Bitte beachte, dass es sich bei diesen Angaben um Richtwerte handelt.

 

Je nach Körpergröße des Kindes kann eine kleinere oder höhere Cajon sinnvoll sein.

 

Als Orientierung diesbezüglich:

 

Die Beine sollte Dein Kind flach auf dem Boden abstellen können.

 

Ist das nicht der Fall?

 

Dann macht eine niedrigere Cajon Sinn.

Cajon und Kind: Was auch Lehrkräften gefällt

Kreativer Musikunterricht stellt das perfekte Umfeld für die Cajon dar.

 

Kinder und Jugendliche nähern sich der Kistentrommel nämlich oft intuitiv an.

 

Außerdem entsteht gemeinsam ein mitreißendes Gruppenerlebnis im Zeichen der Rhythmik.

 

Die Dynamik stimmt einfach. :-)

 

Auch ist die Cajon-Notation recht einfach zu lehren und lernen - zwingend erforderlich ist sie dennoch nicht.

 

Schließlich können Lehrkräfte bei einfacheren Rhythmen wunderbar auf das auditive Unterrichtskonzept setzen.

 

Und:

 

Die Integration von Bodypercussion ist für das Lernen der Cajon ebenfalls möglich.

 

Was so viele Lehrkräfte von der Sitztrommel überzeugt, ist also das:

  • Viele Kinder finden einen natürlichen Zugang zur Kistentrommel.
  • Musik für alle: Aufgrund des günstigen Preises (z. B. auch dank Cajonbausatz* (*Werbung) oder Papp-Cajon), der vergleichsweise geringen Lautstärkeentwicklung und der unkomplizierten Handhabe ist Cajon spielen mit Kindern im modernen Unterricht äußerst beliebt.
  • Selbst einfache Rhythmen klingen auf der Trommel gut; dies weckt die Freude am Lernen spielerisch.

  • Der Einstieg in rhythmische Welten gelingt mit oder ohne der simplen Notenschreibweise ohne Berührungsängste.
Cajon spielen mit Kindern

Von der Kiste direkt ins Ohr

Cajon spielen ist eine Freizeitaktivität, die in jeder Altersklasse Anklang findet.

 

Die Gründe dafür kennst Du jetzt.

 

Möchten Deine Kinder oder Schüler*innen das Trommeln als mitreißendes Hobby entdecken, achte stets auf eine angemessene Qualität der Cajon.

 

Das verarbeitete Holz sollte nicht splittern und die Box generell sauber verarbeitet sein.

 

Mit einem verlässlichen Rhythmusinstrument gelingen die ersten Spielversuche sodann im Handumdrehen. :-)

cajon spielen lernen online

Apropos trommeln lernen:

 

Viele Erwachsene lernen Cajon bequem von zu Hause aus mit einem Online-Kurs.

 

In diesem Ratgeber gehe ich auf die Nachteile und Vorteile davon ein. 

PDF Freebie: Trommeln und Spiele


Als abschließendes Zuckerl zum Artikel gibts wie versprochen ein Notenblatt, das ich für meine Trommelgruppen geschrieben habe.

 

Es hat zwei Stimmen, die bei Bedarf auf mehrere Kinder verteilt werden können.

 

Du bist Musiklehrkraft?

 

In meinem Beitrag Trommeln mit Kindern findest Du 12 extra Tipps & Ideen für Deinen Unterricht.

 

Viel Spaß beim Musizieren! :-)

 

Manu ♪

Cajon Noten Schule
Download
Trommeln und Spiele Cajon Noten
Leichtes Cajonstück für zwei und mehr Musizierende. Ideal auch für Schulklassen oder Trommelgruppen, die die Klangkiste kennenlernen.
Trommeln-und-Spiele-Cajon-Lied.pdf
Adobe Acrobat Dokument 26.4 KB

Cajon Tipps Anfänger
Cajon und Klavier

Cajon & Klavier im Musikunterricht: Darum begeistert das Duo

Musikspiele für Kinder Rhythmik


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Alexander (Montag, 14 Juni 2021 15:55)

    Hallo Manu!

    Wirklich ein toller und informativer Beitrag über Cajon spielen mit Kindern. Ich persönlich finde das die Cajon das beste Einstiegsinstrument für die Kleinen ist, da keine großartigen Notenkenntnisse erforderlich sind und die Kistentrommel auch nicht so leicht kaputt gehen kann.

    Liebe Grüße
    Alex

  • #2

    Manu Holmer (Montag, 14 Juni 2021 22:08)

    Hey Alex,

    lieben Dank und freut mich, dass Dir der Beitrag gefällt! :-)

    Stimmt, die Cajon ist ein tolles Instrument für Kinder. Macht aber auch einfach Spaß die Kiste. :-D

    Hab eine schöne Zeit und liebe Grüße
    Manu