Übetipps

Mein vorletzter Besuch im Tonstudio muss 2014 oder 2015 gewesen sein. How time flies – mittlerweile schreiben wir 2019. Nun plante ich ja schon relativ lange, einen eigenen YouTube Kanal zu erstellen. Zunächst mit Drum Cover, später soll noch anderer Inhalt dazukommen. Schließlich benötige ich frisches Bewerbungsmaterial für freshe Musikprojekte. Pünktlich zu meinem 27. Geburtstag dachte ich mir: „Hey, wenn nicht jetzt, wann machst Du's dann?“ und habe mir selbst einen Tag im...

Seit dem Start meines Blogs vor zwei Jahren findest Du in meiner Klangwerkstatt kostenlose Noten für Schlagzeug, Cajon und andere Musikinstrumente. Die Kategorie Rhythmusübungen ist vergleichsweise neu, in Sachen Spielspaß kann sie mit der alteingesessenen Verwandtschaft jedoch wunderbar mithalten. Aber – und das lehrt meine Unterrichtserfahrung – wirken die einzelnen Takte auf den ersten Blick „langweilig“. Gibst Du den Noten dennoch eine Chance und betrachtest sie mit einem...

Ein bekanntes Sprichwort besagt, dass aller Anfang schwer sei. Ich glaube, dass es darauf ankommt: Gewusst wie ist es möglich, sich den Einstieg in einen neuen Lernbereich bedeutend zu erleichtern. Das gilt selbstverständlich auch in Sachen Cajon und Schlagzeug spielen. Wenn wir schon bei den schönen Wörtern sind, lass mich Dir nach einem Hinweis auf die mit * markierten Links, die Provisions- bzw. Werbelinks darstellen, eines meiner Liebsten verraten: Weniger ist mehr. Dieses trifft den...

Möchtest Du Musik machen, führt am Üben kein Weg vorbei. Unabhängig davon, ob Du E-Gitarre, Schlagzeug oder Cajon spielst. Die Beschäftigung mit einem Musikinstrument Deiner Wahl kannst Du selbstverständlich so gestalten, wie es Dir beliebt. :-) Praktisch empfiehlt sich jedoch, einige Punkte zu beachten, die Deine Übezeit mit einer gehobenen Portion Effektivität abrunden.

Jeder Tag umfasst 24 Stunden oder 1.440 Minuten. Innerhalb dieser Zeitspanne sollte sich doch mindestens eine Gelegenheit finden, Schlagzeug oder Cajon zu spielen, nicht wahr? Auch wenn wir schlafen, arbeiten und uns um diverse Unumgänglichkeiten des täglichen Lebens kümmern müssen. Man könnte jetzt sagen „Mein Instrument zu üben ist mir nicht wichtig genug, um mir die Zeit dafür zu nehmen.“ Das wäre in vielen Fällen nur ehrlich und ist abgesehen davon absolut legitim –...

Der Kauf meines ersten Metronoms ist bis dato eine der besten Investitionen, die ich im Rahmen meiner musikalischen Laufbahn tätigen durfte. Dies klingt vielleicht übertrieben, ist es jedoch nicht. Taktell und ich – wir sind seit fast zehn Jahren ein unzertrennliches Gespann. (Edit: Waren. Vor einiger Zeit bin ich auf die kostenlose sowie werbefreie Metronom App Metronomerous für Android umgestiegen.) Abzusehen war dies zu Beginn unserer Beziehung keineswegs, denn die anfänglichen...

Beim gemeinsamen Musizieren hast Du die wunderbare Chance, Dein bereits angesammeltes Wissen im praktischen Bandkontext anzuwenden. Eine tolle Erfahrung – vorab viel Spaß und Erfolg. Für uns Musiker und Musikerinnen heißt es nicht erst, doch spätestens ab jetzt: Timing ist Trumpf, ebenso wie stets offene Ohren. Doch wo bei der Vorbereitung beginnen? In diesem Blogartikel stelle ich Dir meine Tipps und Kniffe vor, mithilfe derer ich neue Songs für eine Probe oder Gigs lerne. Sie sollen...

Die Zeit, die wir mit unseren Musikinstrumenten verbringen, will weise genutzt sein. Schließlich erlaubt das Alltagsleben in der Regel nur begrenzte Beschäftigungsmöglichkeiten mit unseren Hobbys. Vor einigen Monaten habe ich bereits sechs erprobte Übetipps mit Dir geteilt, die Deinen Aufenthalt im heimischen Musikzimmer bereichern sollen. In diesem Artikel folgen fünf weitere Tipps zum Thema.

Ein Musikinstrument zu erlernen ist ein wundervolles Hobby, das Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert. Zu Beginn steht meist der Wunsch, sich und die eigenen Gefühle klangvoll auszudrücken, persönliche Lieblingssongs nach zu spielen oder in einer Band vor Publikum aufzutreten. Um den Traum von der Musikkarriere zu verwirklichen, bedarf es neben Leidenschaft für die Materie jedoch auch Disziplin, Durchhaltevermögen und ein motivierendes Ziel. Vor allem die regelmäßige...