Gastautor*in gesucht- teile Deine Liebe zur Musik!


Gastblogger Musik gesucht

 

Gastautor*in auf diesem Musik Blog sein – das klingt gut in Deinen Ohren? Yeah, sehr cool! :-)

 

Nachfolgend erfährst Du, wovon Du bei einer Zusammenarbeit profitierst und welche Bedingungen für eine Kooperation erfüllt sein müssen.

 

Doch zunächst lass uns klären, wer als potenzieller Gastautor*in in frage kommt:

 

 

Du trittst ebenso wie ich für

 

  • ein gleichberechtigtes und wertschätzendes Miteinander auf Augenhöhe ein.

 

Du bist

  • Musiker*in,

  • Musikerlehrer*in,

  • oder einfach musikbegeistert.

 

Du möchtest

  • Dein Wissen mit anderen teilen,

  • spannende Einblicke in Deinen künstlerischen Alltag bieten

  • oder Dich mit interessierten Menschen online und darüber hinaus vernetzen.

 

Du hast

  • große Freude am Schreiben,

  • Lust, persönliche Erfahrungen zu teilen

  • und eine Stimme, die gehört beziehungsweise gelesen werden soll.

 

Passt für Dich? Wunderbar! Dann lies doch weiter. :-)

Allgemeines: Warum Gastautor*in werden?

Als Gastautor*in auf meinem Musik Blog erhältst Du die Möglichkeit, einen oder mehrere Artikel kostenlos zu veröffentlichen. Ich richte Dir eine Autor*innen-Box ein, in der Du Dich – wenn Du magst – kurz vorstellst.

 

Auch ein Foto von Dir füge ich gerne hinzu. Außerdem kannst Du einen DoFollow-Link zu Deinem eigenen Blog setzen.

 

Bist Du wie ich Mitglied bei der VG-Wort? In diesem Fall bietet es sich natürlich an, Dein Zählpixel im Artikel unterzubringen. Ganz wie Du magst intern oder manuell. :-)

 

Selbstverständlich kannst Du Deinen Gastbeitrag auch jederzeit als Referenz verwenden. Eh klar!

Beispiel-Box für Dich als Gastautor*in


Gastautor für Musikblog gesucht
Hallo, ich bin Manu und blogge hier. :-)

 

In diesem Bereich erzählst Du ein wenig über Dich. Was Du magst und warum Musik genau Dein Thema ist. Außerdem kannst Du hier auf Deine Website sowie Social Media Profile verlinken oder kurz Dein Angebot vorstellen.

 

Das nebenstehende Foto kann Dich zeigen, muss aber nicht. Auch anonyme Veröffentlichungen sind willkommen. Dein Name oder Pseudonym würde anstelle der "Beispiel-Box für Dich als Gastautor*in" stehen.

 

Natürlich besprechen wir gemeinsam, wo Deine Box im Artikel zu finden sein soll.


Gerne unterstütze ich Dich außerdem dabei, Deinen eigenen Musik Blog zu starten oder zu optimieren. Ich bin ja nicht „nur“ seit knapp über Jahren auf diesem Blog, sondern ebenfalls als freiberufliche Texterin tätig. Du hast schon eine eigene Website, aber mit der SEO haperts? Auch da finden wir passende Lösungen. :-)

Vorteile für Musiker*innen und Musiklehrer*innen

Als gastbloggende*r Musiker*in oder Musiklehrer*in mit eigener Website steigerst Du Deine Sichtbarkeit im Netz. Du wirst bekannter und erhältst im Idealfall den einen oder anderen neuen Fan hinzu.

 

Ebenso wie für Blogger*innen gilt: Auch Deine Website profitiert vom Backlink in Deinem Gastartikel. Deine eigenen Inhalte werden durch ihn online besser gefunden. Außerdem teile ich Deinen Beitrag auf meinem Twitter und Pinterest Account, was für zusätzliche Aufmerksamkeit sorgt.

Vorteile für Hobbymusiker*in als Gastautor*in

Bist Du Hobbymusiker*in oder freizeitliche*r Klangliebhaber*in, kannst Du auch ohne eigenen Blog über Deine persönlichen Ohrenfreuden schreiben. Es entstehen selbstverständlich keine Verpflichtungen oder Kosten für Dich. Du kannst Dich mit anderen Menschen vernetzen, Deinen Beitrag über Social Media teilen und erfährst aus erster Hand wie es ist, Blogger*in zu sein. :-)

Gastblogger Musik werden

Obacht! Diese 4 Punkte sind bei einer Zusammenarbeit wichtig:

  • Dein Beitrag darf nicht auf einer anderen Seite online veröffentlicht sein oder werden. Das ist nötig, da doppelt im Netz auffindbare Inhalte sehr schlecht für eine Website sind. Und mein Blog liegt mir außerordentlich am Herzen. Außerdem soll Dein Beitrag zusätzlichen Mehrwert für Deine Leser*innen bieten.

  • Dein Beitrag darf keine Rechte verletzen. Die von Dir verwendeten Fotos sind im Idealfall von Dir selbst gemacht. Das finde ich am besten, da im Vergleich zu Stockfotos am authentischsten. Dies gilt natürlich auch für Deinen Text, der von Dir geschrieben sein muss. Hast Du kein passendes Foto, mache ich gerne eines oder mehrere für Dich. Vor der Veröffentlichung Deines Beitrags siehst Du in jedem Fall, wie er final aussehen wird. :-)

  • Bitte beachte, dass ich Deinen Beitrag lektorieren und suchmaschinenoptimieren werde. Außerdem erstelle ich ein oder mehrere Bilder für Pinterest. Auch hier geht natürlich nichts ohne Dein Einverständnis.

  • Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die ihre Liebe zur Musik mit anderen teilen möchten. Es handelt sich hierbei nicht um einen bezahlten Artikelplatz für Werbetreibende! Bands, Musikerlehrer*innen und Musiker*innen können jedoch ihr Angebot gerne in der Autor*innenbox oder – wenn es Mehrwert schafft – direkt im Beitrag vorstellen.

Gastautor*in werden – melde Dich jetzt

Du hast bisher gelesen und möchtest gerne als Gastautor*in für diesen Musik Blog schreiben? Sehr cool, das freut mich! :-) Nun nimmst Du am besten mit mir Kontakt auf und wir besprechen, wie wir weiter vorgehen.

 

Mobil erreichst Du mich unter 0170/3237390. Schreibst Du eine E-Mail an info@manuholmer.de, melde ich mich gerne zurück. Bitte beachte jedoch, dass ich aus organisatorischen Gründen nur einmal täglich meinen Posteingang checke.

 

Ansonsten wünsche ich Dir eine tolle Zeit und hau rein! :-)

 

Achja, noch eine Information zum Honorar: Es handelt sich hierbei um ein für beide Seiten freiwilliges sowie unvergütetes Angebot. Wie bereits erwähnt kannst Du jedoch Dein VG-Wort-Pixel in den Text integrieren. Eine Affiliate-Verlinkung ist nach Absprache mit mir möglich, wenn Dein Link

  • Mehrwert generiert,

  • nicht Hauptthema des Beitrags ist,

  • auf ein qualitatives Angebot hinweist

  • und mit einem * als Werbung gekennzeichnet ist.

Gleichzeitig berate ich Dich auf Wunsch gerne bei der Erstellung und Pflege Deines eigenen Musik Blogs. Das ist wie ich aus eigener Erfahrung weiß Gold wert. :-)

Das könnte Dich auch interessieren


Musik Bloggerin Manu Holmer
Schlagzeug Blog
Cajon Blog