Artikel mit dem Tag "Rhythmik"



Warum Rhythmussprache? Darum!
Rhythmussprache oder Taktsprache ist für mich als Musikerin unverzichtbar - unabhängig davon, ob ich gerade lehre oder lerne. Ich gehe sogar so weit und behaupte, dass SIE mein Verständnis von Musik von Grund auf veränderte. Klare Sache: Für mich ist Rhythmussprache Pflicht. Liest Du meinen Blog schon länger, horchst Du spätestens jetzt auf. Denn das Wort mit P begegnet Dir selten bis gar nicht in meinen Texten. Eigentlich. Denn heute schon. :-) Nachfolgend erfährst Du: Was...

12 einfache 6/8 Schlagzeug Grooves (PDF)
6/8 Schlagzeug Grooves rocken dreifach gut: Erstens klingen sie echt cool. Zweitens machen sie unglaublich viel Spaß. Und drittens stellen sie für viele Schlagzeuger*innen den ersten Berührungspunkt mit Taktarten abseits von 4/4 dar. In diesem Artikel erfährst Du, wie Du die Taktart zählen kannst und wie Du 6/8 Grooves am Schlagzeug spielst. Außerdem erwartet Dich ein gratis Schlagzeugnoten PDF mit 12 einfachen 6/8 Grooves. Diese kannst Du zu fast allen vorgestellten Hörtipps spielen,...

So geht Zielsetzung für Musiker*innen!
Eine durchdachte Zielsetzung für Musiker*innen ist Dein Fahrplan, der Dich Deinen persönlichen Zielen einen großen Schritt näher bringt. Sie hilft Dir dabei, Ordnung in das Chaos der musikalischen Möglichkeiten zu bringen. Das schafft Fokus! Dabei bieten Dir individuell definierte Ziele auch mehr Spielspaß. Schließlich eierst Du dank Ihnen nicht mehr – oder zumindest spürbar weniger – herum. Du weißt, was Du willst und kannst mit Köpfchen an Deinen Fähigkeiten arbeiten. Das...

Meine liebsten Blogs für Musiker*innen (Blogroll)
Tolle Blogs für Musiker*innen gibt es viele. Manche davon sind bekannter, andere noch echte Geheimtipps. In diesem Beitrag stelle ich Dir einige meiner liebsten von ihnen näher vor. Sie beschränken sich zunächst auf deutschsprachige Seiten. Es handelt sich also um meine Blogroll, die ich in unregelmäßigen Abständen erweitern werde. :-) Um Dir den Überblick zu erleichtern, habe sie in vier große Kategorien aufgeteilt: Schlagzeug Cajon Mindset Marketing für Musiker*innen Am Schluss...

DIY Rhythmus-Box basteln
Wenn ich die DIY Rhythmus-Box im Rahmen meines (online) Musikunterrichts schüttele, steigt die Spannung. Schließlich enthält sie coole musikalische Übungen, die nach dem Zufallsprinzip gemeistert werden dürfen. Beim Inhalt handelt es sich je nach Behälter um Rhythmusübungen Schlagzeug Grooves und Drum Fills. Wobei ich schon am überlegen bin, ob ich nicht noch eine DIY Rhythmus-Box mit Handsätzen und Rhythmicals basteln soll. :-) Da die Box derzeit ein heiß geliebtes Highlight für...

Cajon Grooves selbst ausdenken: Schritt-für-Schritt-Anleitung
Coole Cajon Grooves gibt es in Hülle und Fülle. Eine tolle Sache, oder? :-) Dennoch kann es manchmal sinnvoll sein, nicht auf bereits gelernte Beats zurückzugreifen, sondern Dir selbst eigene Rhythmen auszudenken. Das bietet mehrere Vorteile: Du stellst Deine Kreativität auf eine spannende Probe Du schulst Deine Hörfähigkeiten Du verbesserst Dein rhythmisch-musikalisches Verständnis Du gehst die bereits gelernten Inhalte im Kopf durch; dudurch wiederholst Du sie automatisch Du freust...

Sofort kreativer musizieren - hey, wer möchte das nicht? :-) In diesem Beitrag verrate ich Dir, wie Du das im Handumdrehen schaffen kannst. Die vorgestellten Tipps helfen mir dabei, mich bei einem kreativen Durchhänger wieder zu fokussieren. Manchmal kann es jedoch auch sein, dass nur eine Pause hilft. Auch Dir. Versuch macht klug – probiere daher aus, ob Dir die Tipps helfen oder nicht doch eine kreative Auszeit angebracht wäre. Sie muss ja auch nicht lang sein. ;-) Ready? Auf geht’s!

Die Achtelpause ist ein äußerst wichtiger Pausenwert in der Musik. So stellt sie einerseits das stille Pendant zur Achtelnote dar. Andererseits verändert sie das Feeling eines Rhythmuses nachhaltig. Der sogenannte Off-Beat ist hierfür das beste Beispiel: Bei ihm spielst Du die Achtelpause auf den vollen Zählzeiten wie etwa 1, 2, 3, 4 im 4/4 Takt. Die hörbaren Schläge ertönen in den Zwischenräumen. Bei ihnen kann es sich um Achtelnoten, aber auch um Sechzehntelnoten oder...

Cajon Grundlagen sind wie das Fundament eines Hauses: Legst Du sie nicht, wackelt das ganze (Lern-) Vorhaben. Klingt logisch, nicht? :-) Dennoch stellt sich die Frage: Was zählt eigentlich zu den Basics auf der Klangkiste? In diesem Ratgeber speziell für Anfänger*innen findest Du die Antworten darauf. Bereit? Dann lass uns loslernen! :-)

Was ist ein Takt? Und: Was ein Auftakt? Das sind zwei Fragen, die ich recht häufig höre. Daher beantworte ich sie in diesem Artikel. :-) Bitte beachte jedoch: Bei allen Definitionen handelt es sich um persönliche Erklärungsansätze. Ich versuche, jedes Thema so einfach wie möglich zu vermittelt. Leider ist das aufgrund der Abstraktheit nicht immer machbar. Solltest Du Fragen zum Artikel haben, melde Dich daher jederzeit gerne per Mail an info@manuholmer.de. Oder schreibe einfach einen...

Mehr anzeigen